11. März 2017 - SCSI Mitgliederversammlung

Auf seiner Jahreshauptversammlung am 11.03.2017 konnte  der Segelclub Sorpesee Iserlohn (SCSI) auf ein ereignisreiches Jahr 2016 zurückblicken. Der Vorsitzende Peter Bechstein bedankte sich bei allen, die zum Gelingen der zahlreichen Veranstaltungen auf dem Clubgelände beigetragen haben.



Sportliches Highlight für die Jugend war die Austragung des ersten Events der Deutschen Junioren Segel-Liga (Region West) im eigenen Club. Zehn Teams mit Seglerinnen und Seglern im Alter von 12 bis 21 Jahren reisten aus ganz NRW an und erlebten ein großartiges Segelevent, das auf der Bootsklasse  J70 ausgetragen wurde,  die auch in der 1. und 2. Segel-Bundesliga gesegelt wird. Danach trat das eigene Jugendteam auch bei der zweiten Veranstaltung der Deutschen Junioren Segel-Bundesliga in Rostock an. an, die im Rahmen der Warenmünder Woche im Rostocker Segelstadion ausgetragen wurde. Gesegelt wurde wieder in der Bootsklasse J70.



Der neue Vorstand: Heiko Bayerl, Reiner Heinings, Peter Bechstein, Ute Wendt, Rüdiger Margale, Michaela Funcke, Volker Clauberg (v l. n.r.)

Um eine Eintrittskarte in die 2. Segel-Bundeliga kämpfte eine Mannschaft des SCSI auf der Flensburger Förde vor Glücksburg. Auch wenn der erhoffte Teilnahmeplatz für die 2. Segel-Bundesliga nur knapp verpasst wurden, konnten so viel Begeisterung für die J70 und das neue Format der Segel- Bundesliga und der Junioren Segel-Liga in den Club getragen werden, dass ab der kommenden Saison eine eigene J70 als Clubschiff zur Förderung der Jugendarbeit zur Verfügung stehen wird. Aber auch das reine Freizeitsegeln mit der J70 wird nicht zu kurz kommen.

Der Vorstand legte einen positiven Kassenbericht vor - beste Voraussetzung den eingeschlagenen sportlichen Weg des Clubs fort zu setzen.

Für ihre 10-jährige Mitgliedschaft wurden Uta Bayerl, Udo Buchholu, Marina Geraeva, Michaela und Michal Funcke, Ralph Kress und Ute Heimann geehrte. Eine Ehrung für Ihre 50-jährige Mitgliedschaft ging an Gudrun Schwölbel-Hidemann.  Als Clubmeister 2016 wurden Jürgen Bärwind und Thomas Dunkel geehrt.

Die Wahlen des Vorstandes gingen schnell und unproblematisch über die Bühne. Einstimmig gewählt wurden: Vorsitzender: Peter Bechstein, Geschäftsführer: Volker Clauberg, Sportwart: Rüdiger Margale, Jugendwart: Heiko Bayerl, Pressewartin: Ute Wendt, Regattaleiter: Reiner Heinings, Platzwartin: Michaela Funcke, Stegwart: Jürgen Bärwind

Nach dem offiziellen Teil gab es bei einem gemeinsamen Abendessen einen geselligen Ausklang der Versammlung.

 

Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30