Regattaberichte

Makrele und Fighter-Cup 2016

Jürgen Bärwind macht Double perfekt und gewinnt 2 Regatten hintereinander !

Mit den Plätzen 1, 1, (5), 1, 4, erreicht er  7 Punkte und gewinnt souverän vor dem 2. mit 11 Punkten.

Stephan Bode belegt den 5. Platz.

 

Bei schwachem Wind konnte Jürgen seine Stärken voll ausspielen und lies das Feld gleich in den ersten 2 Läufen hinter sich.

Drehende Winde und Streifen machten es sehr schwierig immer den richtigen Weg zu Tonne finden, so dass selbst wer sich vorne wähnte
damit rechnen musste das von hintem mit einem Windstreifen nach vorne gesegelt wurde.

Nach der alljählichen Trainingswoche, die Stephan als Trainer mit Untertstützung von Jürgen, Günther Baumgärtner, Gerhard Emilius, Jaochim Reichert (Segler der WAB) die das Motorboot fuhren und für die Infrastruktur mit Seglerheim Bojen und Versorgung sorgten durchführte fand die Abschlussregatta für die Woche - der Fighter-Cup statt.

Auch hier konnte sich bedingt durch die schwachen Winde wieder Jürgen mit 4 ersten Plätzen durchsetzen, wobei der 1. Lauf am Vormittag wegen Windmangel abgebrochen wurde und erst am Nachmittag bis in den Abend hinein 4 Wettfahrten durchgeführt wurden, wqobei sich am späten Nachmittag durchaus mehr Wind durchsetzte.

Stephan kam am Ende auf den 4. Rang.

Mit 2 ersten Regattasiegen steht Jürgen bei den Fightern damit kurz vor dem Gewinn der Rangliste - ein Regattasieg und er hat es geschafft.

 

 

Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30