Regattaberichte

8.-9. November Eisbeutel 2014

Eisbeutel-2014

Der Eisbeutel am Wochenende fand dieses Jahr zum 25. Mal beim Kanu Segelclub Hemer statt.

 

Weiterlesen

13. - 14. September 2014 Iserlohner Glasenuhr der Laser

Gabi Brügge vom Yachtclub Sorpesee gewinnt in der Laser Radial Klasse
Berthold Elze vom Essener Yacht-Club gewinnt in der Laser Standard Klasse

vlnr: Ute Heimann, Gabi Brügge, Rüdiger Margale

vlnr: Berthold Elze, Ute Heimann, Rüdiger Margale

zum Bericht

30. - 31. August 2014 - Iserlohner Glasenuhr der Finn Dinghy und weborbis Trophy der Fighter

Cornelius Schollmayer gewinnt in der Finn-Klasse,
Jürgen Bärwind gewinnt in der Fighter Klasse


 

vlnr: Ute Heimann, Klaus Schölch, Cornelius Schollmayer

 

vlnr: Klaus Schölch, Jürgen Bärwind, Ute Heimann, Dieter Grossberger (vom Sponsor weborbis)

Weiterlesen

14. Juni 2014 - 4h Regatta SCSI dominiert Sorpe

Bei der diesjährigen 4h Regatta der Sorpe dominierten die SCSI Segler das Regattafeld. Der SCSI stellte nicht nur mit 10 Booten von 23 das zahlenmäßig stärkste Teilnehmerfeld ins Rennen, sondern beendete die Regatta ausgesprochen erfolgreich. Platz 1 Gerd Hübner (Finn), Platz 2 Peter Bechstein (Laser), Platz 3 Uwe Hagemann (Pirat), Platz 6 Stephan Bode (Fighter), Platz 10 Johannes Bechstein (J22) alle weiteren siehe Ergebnisliste.

Das SCSI Team!

Der Sieger!

Das Jüngste Team!

 

26. - 27. April 2014 - Iserlohner Glasenuhr H-Boot

Ranglistenregatta der H-Boot Klasse, Sprinta-Sport Regatta

Am Samstag konnte um 18:00 Uhr noch ein Rennen gestartet werden. Als bei einsetzenden Regen der Wind völlig einschlief wurde das zweite laufende Rennen abgebrochen. Am Sonntag konnte dann gegen Mittag noch ein Lauf gesegelt werden.

Ergebnisse siehe Anlage.

 

 

 

Weiterlesen

27. - 28. April 2013 - Iserlohner Glasenuhr H-Boot, Sprinta Sport

Gleich zwei Klassensiege konnten Segler des Segel-Clubs Sorpesee Iserlohn für sich zum Saisonauftakt verbuchen. Die Pokale für die ersten Plätze der Regatta "Iserlohner Glasenuhr" am 27. und 28. April in den Bootsklassen H-Boot und Sprinta Sport bleiben im schönen Clubhaus am Sorpesee. Bei den H-Booten erkämpfte sich der Mendener Thomas Sander mit seiner Mannschaft Wolfgang Bork und Bernd Deertz souverän den ersten Platz. In der Klasse Sprinta Sport setzte sich Rüdiger Margale mit Ute Heimann, Georg Robaszkiewicz und Pierre Tscherneck durch. Insgesamt 50 Segler trugen die Wettfahrten vor allem am Samstag bei guten Segelbedingungen unter sich aus. Zur Regatta kamen Yachten vom Sorpesee aber auch Segler von auswärts, beispielsweise vom Baldeneysee.

Ergebnisse siehe Anlage.

Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
29
30