Regattaberichte

 

7. Juli 2018 - Dreifach-Sieg für SCSI beim Sorpe-Preis

Beim diesjährigen Sorpe-Preis des YCS gingen alle drei Podiumsplätze an den SCSI.

Den Dritten Platz belegte die Crew um Steuermann Rüdiiger Margale mit der Club J70 des SCSI; zweiter wurde die Sprinta Sport von Frank Bärwind.

Des Gesamtsieg holten sich die SCSI Segler Ulf Weigt, Andreas Wendt, Johannes Bechstein und Peter Bechstein mit den Plätzen 1 / 2 / 1 ebefalls mit einer J70.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (2018-Sorpe_Preis.pdf)2018-Sorpe_Preis.pdf[ ]533 kB

Kalender