Erstmalig in der Geschichte des deutschen Ligasegelns geht am Freitag,

den 10. April, die eSailing-Bundesliga an den Start und wir sind dabei.

 

Nicht nur auf dem Wasser hat der Segelsport viel Spannung zu bieten: Wie in der realen Liga treten die Seglerinnen und Segler in den Rennen für unseren Club an. Jeder Spieltag kann live verfolgt werden. Aufgrund der großen Resonanz bereits vor dem Start der eSailing-Bundesliga wurde das Teilnehmerfeld von zunächst 60 Clubs auf 80 erhöht.

Die bislang 66 gemeldeten Vereine messen sich an insgesamt sieben Spieltagen, bevor am 05. Juni die sechs besten Teams ins Finale im Kampf um den Titel „eSailing-Meister der Segelvereine“ einziehen. In der gestrigen Trainingsregatta konnten die eSailor bereits ihr Talent unter Beweis stellen. Weitere Informationen zur Liga sind hier zu finden. 

Die virtuellen Regatten werden immer freitags um 17.30 Uhr durch SailTracks live auf YouTube, Facebook,

sowie der Website der Deutschen Segel-Bundesliga übertragen.

Alle Ergebnisse der Spieltage werden auf Sailranks veröffentlicht.

Für den SCSI wird am ersten Spieltag Hendrik Schürkötter starten , er hat sich in den Vorregatten des SCSI qualifiziert.

Wer einen Startplatz ersegeln möchte kann dies immer Mittwochs um 20:20 Uhr versuchen.

Bitte melde Euch per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bei mir um die Anmeldedaten zu bekommen.

Frohe Ostern

Gruß Rüdiger

 

 



Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30