NRW-Cup 2018 auf dem Ijsselmeer

Zwei Mannschaften vom Segel-Club-Sorpesee-Iserlohn (SCSI) segelten vom 10.05. bis zum 12.05.2018 erfolgreich beim 24. NRW-Cup 2018 auf dem Ijsselmeer vor der Flevo-Marina Lelystad. An Himmelfahrt konnten bei optimalen Segelbedingungen mit 13 bis 18 Knoten Wind aus West, am Nachmittag bereits zwei Wettfahrten gestartet werden.  Leider zeigte sich der Wind an den folgenden Tagen drehend und unstetig, was die Bedingungen für die Segler schwierig machte. Am Freitag drehte der Wind auf Ost und schwächte auf 4 bis 7 Knoten ab, so dass nur drei Wettfahrten zustande kamen. Durch die Flaute am Samstag konnte in der J70 Klasse keine weitere Wettfahrt mehr gesegelt werden, so kamen insgesamt nur 5 Läufe zustande. Die anderen Klassen starteten am Samstag zu einer Langstrecke, die auf Grund der schwachen Winde verkürzt werden musste.

  

 

 

 

 

 

Beim NRW-Cup treffen sich erfahrene und ambitionierte Segler in der neuen und schnellen J70 Klasse, die auch in der Segel-Bundesliga gesegelt wird, sowie mit vermessenen Yachten in zwei ORC-Klassen, aber auch Fahrtencrews mit unvermessenen Booten. Seit einigen Jahren werden auch Doublehanded-Boote, also Zweipersonencrews, gesondert gewertet.

Die Fahrtencrews gehen in einem gesonderten Starterfeld in zwei Yardstick-Klassen auf das Wasser. Zahlreich sind beim NRW-Cup die Preise. Neben den üblichen Klassenpreisen erhält die beste Yacht den NRW-Cup als Wanderpokal und darüber hinaus werden Ladys-Cup (beste Damencrew) und Charter-Cup (beste Chartercrew) vergeben.

Mit einer J70 gingen Rüdiger Margale, Johannes Bechstein, Peter Bechstein und Andreas Wendt an den Start. Sie verpassten nur mit einem Punkt den 3.Platz und landeten in einem Starterfeld von 10 Schiffen auf dem 4. Platz.

Die Sprinta Sport Crew mit Frank Bärwind, Ralph Kress, Frank Liefländer (KSCH) und Markus Rothöft (KSCH) erreichten in der ORC ¾ Klasse ebenfalls den 4. Platz.

Unabhängig von den launigen Windverhältnissen war aber die Organisation der Regatta sehr gut. Allabendlich wurden die Tagespreise verliehen. Am Samstagabend feierten die Teilnehmer, begleitet von Livemusik den erfolgreichen Abschluss des NRW-Cups 2018.

Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31